Schließen
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Priesterquest

Segnung & Bannfluch

WoW Classic Priester

Jäger aufgepasst

So bekommt ihr Rhok'delar

WoW Classic Rhok'delar

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run

Vulpera

Das neue verbündete Volk

Vulpera

WoW Classic

Alles zum Reiten

WoW Classic Reiten
Update: 9.05.2018, 11:51 Uhr
Schreibe einen Kommentar

Worldbosse in Legion

Wie in den vergangenen Erweiterungen auch, findet ihr in WoW: Legion zahlreiche Weltbosse in der offenen Welt. Insgesamt gibt es elf Weltbosse auf den Verheerten Inseln und weitere vier, welche nur dann erscheinen, wenn der Netherdisruptor an der Verheerten Küste aufgebaut ist. Pro Woche könnt ihr immer einen der Weltbosse mit einer entsprechenden Gruppe besiegen und Loot abstauben.

Falls ihr euch fragt, was die Weltbosse in Legion können und welche Gegenstände ihr bei ihnen looten könnt, seid ihr in unserer nachfolgenden Übersicht genau richtig. Hier erfahrt ihr alles Wichtige zu den 15 neuen Weltbossen auf dem neuen Kontinenten.

Informationen über die Weltbosse in Legion

Wie bereits erwähnt, gibt es 15 verschiedene Weltbosse, die ihr einmal pro Woche töten könnt. Elf dieser Gegner tauchen in unterschiedlichen Gebieten der Verheerten Inseln auf – wie beispielsweise in Sturmheim oder Azsuna. Vier weitere Weltbosse erscheinen an der Küste, wenn dort der Netherdisruptor ausgebaut wurde. Mit etwas Glück könnt ihr also zwei Bosse in nur einer Woche töten.

Doch es gibt eine weitere Ausnahme, denn in Suramar könnt ihr Na’zak das Scheusal oder Ana-Mouz finden, selbst wenn in einem der anderen Gebiet ein anderer Weltboss aktiv ist. Diese beiden können also zeitgleich zu den anderen auftauchen und somit kann es auch mal vorkommen, dass ihr drei Weltbosse in einer Woche erledigen und dort Loot bekommen könnt.

Um Weltbosse zu töten, müsst ihr selbstredend Stufe 110 erreicht haben. Des Weiteren solltet ihr die Weltquests freigespielt haben, was ihr mit eurem allerersten Stufe-110-Charakter tun müsst. Dafür sollt ihr die Rufstufe ‚Freundlich‘ bei den Fraktionen in Legion erreichen, was durch das Leveln schon passieren sollte. Im Anschluss könnt ihr eine Quest bei Khadgar in Dalaran abgeben, durch die ihr dann die Weltquests auf der Karte sehen und zusätzlich die Pfeife des Flugmeisters nutzen könnt, um euch schneller von A nach B zu bewegen.

Wenn ihr acht verschiedene Weltbosse tötet erhaltet ihr den Erfolg Entfesselte Monster, den ihr ebenfalls für eine der Farben eures dritten Artefaktskins benötigt. Doch um diese nutzen zu können, müsst ihr die Questreihe „Gleichgewicht der Kräfte“ abgeschlossen haben. Auch wenn dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, habt ihr mit dem oben erwähnten Erfolg schon einmal eine weitere Farbe freigespielt.

Wem das noch nicht genug Gründe sind, um den Weltbossen einen Besuch abzustatten, dem sei gesagt, dass es für einige Klassen auch noch geheime Artefaktvorlagen bei diesen zu looten gibt. Die geheimen Artefaktdesigns für Verstärkerschamanen, Frosttodesritter und Furorkrieger werden nämlich mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 % fallen gelassen, wenn ihr die entsprechenden Voraussetzungen in Form von Artefaktwissensstufen erfüllt.

Nächste Seite

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16


Anzeige
Avatar
Darkly

Ich bin einer der wenigen, der es liebt in World of Warcraft zu leveln! Ich teste aber auch gerne andere MMOs, spiele außerdem gerne Indie/Sandbox Games wie Minecraft & Co! Ebenso beschäftige ich mich gerne mit Web/Video Inhalten. Achja: Eis & Tomaten 4 Ever!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: