Schließen
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

WoW Classic

Alles zum Reiten

WoW Classic Reiten

WoW Classic

Klassen Levelguides

Rassen Klassen Kombination Classic

Mechagon

Die neue Insel aus Patch 8.2

Mechagon

WoW Classic

erscheint am 27. August 2019

WoW Classic Release

Tiegel der Stürme

Alles zum neuen Raid

Tiegel der Stürme Zeitplan
Battle for Azeroth - Raidguides 8.2 - Der Ewige PalastHinweis: Alte Raidguides findet ihr in unserem Menü
Anzeige
Fabius Reittier
Schreibe einen Kommentar

Seepferd Fabius: So bekommt ihr das neue Reittier in Nazjatar

Patch 8.2 Azsharas Aufstieg brachte zahlreiche Neuheiten nach Battle for Azeroth. Unter anderem eine ganze Reihe neuer Reittiere. Dazu gehören auch drei schicke Seepferdchen. Eines davon ist der blutrote Gezeitenhengst, über den wir euch bereits berichtet hatten. Ein weiteres Seepferd ist Fabius, welcher sich in Nazjatar zuhause fühlt. Um Fabius als Reittier zu erhalten, müsst ihr gar nicht so viel tun.

Wir erklären euch in diesem Kurzguide, was ihr erledigen müsst, um Fabius als Mount freizuschalten. Wir zeigen euch, wo ihr das Mount findet und welche Schritte notwendig sind, um das Seepferdchen reiten zu dürfen.

Haltet die Selfie-Cam bereit!

Um Fabius als Reittier freizuschalten, müsst ihr weder einen Erfolg erledigen, einen Gegner töten oder eine Quest abschließen. Das einzige, was ihr tun müsst, ist Fabius in Nazjatar zu finden und ein Selfie von euch mit ihm zusammen zu schießen. Schon landet das neue Mount mit dem schicken Aussehen in eurer Tasche.

Benutzt eure S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0, sobald ihr das neutrale Wildtier gefunden habt und achtet darauf, dass es mit vor der Linse ist. Er taucht rund um das Dorf der Blutflossen (Koordinaten 27 30) auf. Alle zwei bis acht Stunden könnt ihr den Seegaul für 2 Minuten lang dort antreffen. Erst dreht er seine Runden um den Teich in der Mitte des Dorfes, dann rennt er Richtung Wasserbarriere an den Rand des Gebietes und verschwindet. Ihr müsst also schnell sein, wenn ihr ihn vor die Linse bekommen wollt!

Angreifen könnt ihr Fabius übrigens nicht. Er lässt sich also nicht von seinem Weg abbringen und kann auch nicht aus Versehen von einem unfreundlichen Mitspieler getötet werden.

Fabius Karte

So bekommt ihr die S.E.L.F.I.E-Kamera 2.0 für Fabius

Als Allianzspieler stattet ihr Arielle Schnappschuss (Koordinaten 61 23) in Sturmwind einen Besuch ab. Als Hordespieler geht es zu Vivica Blitzlicht nach Orgrimmar (Koordinaten 35 71). Erledigt dort die Quest „Licht, Kamera uuund Action!“ und erhaltet die Grundversion der S.E.L.F.I.E.-Kamera. Ihr benötigt für Fabius allerdings die aufgewertete Variante.

Dafür nehmt ihr die Folgequest bei Arielle/Vivica an. Für „Kristallklar“ müsst ihr einen Makellosen Kristallsplitter besorgen. Diesen erhaltet ihr von der Kristallrückenmatriarchin im Schlingendorntal. Gebt ihr den Splitter ab, bekommt ihr Profi-Objektiv für die S.E.L.F.I.E.-Kamera und upgraded damit die Standardversion eurer Kamera. Schon könnt ihr nach Nazjatar, um Fabius zu suchen.

via Wowhead
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige