Schließen
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Priesterquest

Segnung & Bannfluch

WoW Classic Priester

Jäger aufgepasst

So bekommt ihr Rhok'delar

WoW Classic Rhok'delar

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run

Vulpera

Das neue verbündete Volk

Vulpera

WoW Classic

Alles zum Reiten

WoW Classic Reiten
Anzeige
Patch 8.1 Traditionsrüstung Blutelfen
Update: 3.12.2018, 0:06 Uhr
2 Kommentare

Traditionsrüstung der Blutelfen: Walkthrough zum Transmogset

In Patch 8.1: Wogen der Rache erhalten die ersten zwei klassischen Völker ihre Traditionsrüstung. Die Rede ist von von Blutelfen und Zwergen. In einer Questreihe erfahrt ihr, wie euer Volk sich in der Vergangenheit entwickelt hat. Als Belohnung für euer Mühen erhaltet ihr am Ende eine schicke Rüstung, welche ihr fortan für Transmogrifikationen nutzen könnt. Wir erklären euch in diesem Kurzguide, wie ihr als Blutelfe eure Traditionsrüstung freispielt.

Voraussetzungen für die Traditionsrüstung der Blutelfen

Um die Traditionsrüstung der Blutelfen freizuschalten, müsst ihr zwei Voraussetzungen erfüllen. Ihr müsst einen Blutelf-Charakter auf Stufe 120 besitzen. Dieser muss selbst gelevelt worden sein. Das bedeutet, ihr dürft keinen Level-Boost und auch keine geschenkten Stufen durch das „Werbt einen Freund“-Programm genutzt haben, während ihr ihn auf die Höchststufe gebracht habt.

Dieser Blutelf muss außerdem die Rufstufe Ehrfürchtig in Silbermond erlangt haben. Es nützt nichts, wenn ihr dies auf einem anderen Charakter erreicht habt. Es muss sich um einen Helden dieses Volkes handeln, welcher sein Ansehen so weit ausgebaut hat.

So erhaltet ihr das Set ‚Tradition der Sin’dorei‘

Nach dem Release von Patch 8.1 begebt ihr euch mit eurem Blutelf-Charakter nach Orgrimmar vor die Halle der Abgesandten. Dort wartet Botschafterin Morgenschwur auf euch. Hier beginnt ihr die Questreihe für eure Traditionsrüstung.

Hinweis: Die erste Quest „Stolz der Sin’dorei“ schickt euch nach Silbermond. Habt ihr die Schlacht um Lordaeron gespielt, wird der Weg dorthin etwas schwieriger. Ihr müsst in Tirisfal mit Zidormi (wird mit einer Sprechblase auf der Karte markiert) reden. Sie setzt Unterstadt in seine ursprüngliche Form zurück. Dann nutzt ihr einfach die Translokationskugel in den Ruinen von Lordaeron, um nach Silbermond zu gelangen.

Alternativ nutzt ihr euren Dalaran-Ruhestein und dort das Portal nach Silbermond.

Sin’dorei Transmogset Questreihe

  1. Der Stolz der Sin’dorei
  2. Unter Geistern wandeln
  3. Es begann an der Mauer
  4. Die ersten Gefallenen
  5. Wehklagen der Hochgeborenen
  6. Der Tag, als die Hoffnung starb
  7. Die Verteidigung von Quel’Danas
  8. Ein zerschmettertes Volk
  9. Die untergehende Sonne
  10. Der Untergang des Sonnenbrunnens
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
TiggiPhil Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Phil
Gast

Wie sieht es den mit Blutelfen Dämonenjäger aus? Da diese schon mit 98 anfangen. Zählt das auch ?


Anzeige