Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Raiderfolge

Ruhm des Schlachtzüglers Dazar'alor

Ruhm des Schlachtzüglers von Dazar'alor

Hübsche Glücksbringer

Die besten Plätze zum Farmen

Hübsche Glücksbringer farmen

Liebe liegt in der Luft

Unser Guide zum Liebes-Event

Liebe liegt in der Luft

Besten Talente für Tanks

Im Raid Schlacht von Dazar'alor.

Nerdsquare Status

Wir geben euch ein Update

update-nerdsquare
Anzeige
Battle.net PTR Speicherplatz
Schreibe einen Kommentar

Battle.net-Update: Speicherplatz für PTR sparen, wenn ihr WoW installiert habt

Blizzard hat ein neues Update für den Battle.net Client veröffentlicht. Dieses könnt ihr über die Beta-Version abrufen und so auf die neueste Änderung zugreifen. Dank dieser müsst ihr nur noch 2,46 Gigabyte an Daten herunterladen, wenn ihr den Client für die öffentlichen Testserver herunterladen möchtet und zeitgleich schon die Live-Version von WoW installiert habt.

Ihr könnt den PTR-Client deinstallieren und neu herunterladen, um Speicherplatz zu sparen und von dem Update Gebrauch zu machen. Die vorherige Version des PTR-Clients nimmt nämlich satte 55 Gigabyte Speicherplatz ein. Nach der Neuinstallation befindet sich der öffentliche Testclient übrigens ebenfalls in eurem „World of Warcraft“-Ordner. Unter „Battle.net\World of Warcraft\_ptr_“ könnt ihr auf Screenshots oder Addons zugreifen. Seit Patch 8.1 gibt es diese neue Ordnerstruktur.

PTR Client Speicherplatz sparen Battle.net-Client Build 10905

 

Ihr wollt von dem Update Nutzen machen und euren Battle.net-Client in der Betaversion starten? Dann folgt diesen Schritten:

  • Startet euren Battle.net-Client.
  • Klickt auf den kleinen Pfeil neben dem „Blizzard“-Logo oben links im Client.
  • Dort wählt ihr „Einstellungen“ aus.
  • Geht zum Menüpunkt „Beta“ und klickt dort „Zur Betaversion wechseln“. Der Client muss nun neugestartet werden.
  • Nun könnt ihr euren PTR-Client deinstallieren und neu herunterladen.
    • Wählt den PTR: World of Warcraft-Account aus und klickt unter „Optionen“ auf „Spiel deinstallieren“.
    • Im Anschluss installiert ihr das Spiel einfach neu. Es benötigt nun nur mehr knapp 2,5 Gigabyte statt über 50.
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige