Schließen

Shadowlands Pre-Patch

Eine Übersicht zum Pre-Patch von Shadowlands
Alle Infos zu Shadowlands und wie das Pre-Event abläuft.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Shadowlands

Das sind die Legendaries.

Shadowlands

Der beste Pakt für eure Klasse

WoW Shadowlands

Levelguide für Stufe 50 bis 60

WoW Shadowlands Levelguide

WoW Shadowlands

Das ist der Pre-Patch!

WoW Shadowlands Vorbereitungen

WoW Patch 9.0.1

Das ist der Levelsquish.

WoW Shadowlands
Anzeige
Addon BFAInvasionTimer
Update: 15.01.2019, 15:41 Uhr
Schreibe einen Kommentar

Saison 2: Belohnungen aus Abgesandten- oder Übergriff-Quests für Spezialisierungen

Wer in Battle for Azeroth eine Abgesandtenquest erledigt, freut sich meist über die Belohnungen. Dies können Gold, Kriegsressourcen, Artefaktmacht oder auch schicke Gegenstände sein. Doch genau bei diesen gab es bislang das Problem, dass sie nicht an die Beutespezialisierung angepasst wurden. So konnte es auch einmal vorkommen, dass ihr als zum Beispiel Wiederherstellungs-Druide eine Stangenwaffe mit Beweglichkeit erhalten habt, oder als Schutz-Paladin ein 1-Hand-Schwert mit Intelligenz. Dasselbe galt für die Abschlussquests von Übergriffen.

Doch das wird sich am 23. Januar 2019 mit dem Start der zweiten Saison ändern. Game Director Ion Hazzikostas erklärte dies im offiziellen WoW-Forum. So werden Gegenstände aus Belohnungskisten von Übergriffen und Abgesandtenquests sich an eure Spezialisierung anpassen. Oder aber an eure Beutespezialsierung, falls ihr eine angegeben habt.

Beute von Weltquests kann dennoch weiterhin auch für die anderen Spezialisierungen eurer Klasse nützlich sein. Das läge laut Hazzikostas daran, dass ihr direkt die Belohnungen bei Weltquests angezeigt bekommt, noch bevor ihr die Quests überhaupt erledigt. Es sei ein guter Weg, schlechtere Zweit- oder Drittspezialisierungen auszustatten, ohne das Gefühl zu erhalten, dass man wichtige Upgrades für die Hauptspezialisierung verpasst, weil man seine Beutespezialisierung bei hochstufigen Belohnungen umstellt.

Hazzikostas hatte zuvor einen Beitrag zu den Änderungen an Itemlevel, Mythisch+ Modus und Dungeons in Saison 2 verfasst.

Originally Posted by Blizzard (Official Post)

We’ve heard this feedback a lot, and we agree. In Season 2, emissary caches and similar rewards like Assault wrapper quests will award loot based on your spec (or loot spec, if chosen) instead of your class.

Standard world quests will continue to provide rewards based on class rather than spec, for two reasons:

  1. You can see the exact reward up-front, and choose whether or not to do the content if the reward doesn’t interest you. This also can offer a way to shore up weak off-spec slots without worrying that you might miss out on a major upgrade.
  2. If world quest rewards were spec-based, it might seem like the right behavior to cycle through your specs when evaluating potential rewards for every world quest, especially early in a tier, which seems like pretty annoying gameplay.

But neither of those reasons applies to something like emissaries or Assaults, where you don’t see what the reward will be until the end. And as you say, it can be frustrating if it’s for a spec you have no intention of playing, or it can simply feel like a bug. So we’re changing it.

Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige