Schließen
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run

Vulpera

Das neue verbündete Volk

Vulpera

WoW Classic

Alles zum Reiten

WoW Classic Reiten

WoW Classic

Klassen Levelguides

Rassen Klassen Kombination Classic

Mechagon

Die neue Insel aus Patch 8.2

Mechagon
Battle for Azeroth - Raidguides 8.2 - Der Ewige PalastHinweis: Alte Raidguides findet ihr in unserem Menü
Anzeige
Update: 17.07.2018, 9:52 Uhr
Schreibe einen Kommentar

Patch 8.0.1: Artefaktwaffen werden inaktiv und verlieren Macht

Als Battle for Azeroth angekündigt wurde, hat sich sicherlich jeder von euch schon einmal gefragt, was eigentlich mit den Artefaktwaffen passieren wird, wenn Battle for Azeroth erscheint.

Blizzard hat uns nach und nach mit Informationen beliefert und mittlerweile wissen wir, was genau geschehen wird. Die Artefaktwaffen werden uns erhalten bleiben, allerdings nur als „normale“ Waffen. Diese inaktiven Artefaktwaffen haben dann auch in Battle for Azeroth durchaus noch ihre Daseinsberechtigung.

 

Pre-Patch 8.0 und Stufe 110

Sobald der Patch am Mittwoch erscheint, werden eure Artefaktwaffen inaktiv. Dies bedeutet, dass ihr sie zwar weiterhin tragen könnt und auch eure Relikte werden weiterhin funktionieren (die Erhöhung des Itemlevels), aber alle Boni, die ihr euch mühsam erspielt habt, existieren nicht mehr. Das Interface für die Waffen ist zwar noch aufrufbar, jedoch könnt ihr nichts mehr damit anfangen. Alle Gegenstände, die ihr noch im Inventar habt, die vorher für eine Artefaktwaffe gedacht waren, werden zu grauen Gegenständen und können beim Händler verkauft werden.

inaktive-artefaktwaffe

Artefaktwaffen in der Levelphase 100-110

Auch in der Levelphase werdet ihr weiterhin eure Artefaktwaffe auswählen und die jeweilige Quest dafür erledigen können. Die Waffe selbst wird nach Freischaltung direkt inaktiv sein. Die Zusatzfähigkeit wird es nicht mehr geben und die Waffe skaliert, ähnlich wie die Heirloom-Items, einfach mit eurer jeweiligen Stufe. Das bedeutet, dass der Waffenschaden, sowie die Attribute erhöht werden.

Artefaktwaffen in der Levelphase 110-120

In Battle for Azeroth werden die Artefaktwaffen die Rolle einer normalen Waffe einnehmen. Auch für den Levelweg bis Stufe 120 sind sie durchaus nützlich. Dabei gilt, dass die Attribute auf den Waffen vergleichbar mit denen auf normalen Waffen in Battle for Azeroth sein werden. Besitzt ihr eine Stufe-1000-Artefaktwaffe in Legion, werdet ihr diese vermutlich erst in heroischen Dungeons in Battle for Azeroth ersetzen. Sie sind, wie ihr seht, weiterhin „gut“ genug, um mit ihnen die neuen Abenteuer zu bestreiten.

Artefaktwaffendesigns

Was das Aussehen eurer Artefaktwaffen angeht, so wird dies recht einfach gestrickt sein. Ihr könnt weiterhin alle versteckten Designs oder auch Farbanpassungen weiterhin freischalten. Es gibt jedoch eine Ausnahme: Der Magierturm! Dieser wird mit WoW Patch 8.0.1 verschwinden und diese Vorlagen sind dann leider nicht mehr im Spiel erhältlich. Des Weiteren wird Blizzard so freundlich sein und die Beschränkungen beim Transmogrifizieren etwas lockern. So könnt ihr eure alte Artefaktwaffe aus WoW: Legion auch auf andere Waffenklassen in Battle for Azeroth transmoggen. Dafür wird es extra eine neue Rubrik geben in eurem Kleiderschrank. Dies gilt für Klassen wie Heilig-Paladin oder Wächter-Druiden. Diese haben nämlich in Legion eine spezielle Waffenart getragen, welche in BfA selten verfügbar sein wird.

Für die Druiden unter euch gibt es noch eine kleine Info: Wenn ihr eure spezifischen Gestalten, die ihr durch Designs gesammelt habt, erhalten wollt, müsst ihr nichts weiteres tun als die jeweilige Artefaktwaffe auf eure aktive Waffe zu transmoggen. Schon ändert ihr das Aussehen eurer Katzen- oder Bärengestalt.

Avatar
Kalyy

Angefangen mit Gameboy und NES hat es mich irgendwann an den PC getrieben und somit in die Welt von Azeroth verschlagen. Trotzdem treibt es mich regelmäßig noch auf die verschiedensten Konsolen, um dort exklusive Titel zu zocken.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige