Schließen
WELTWEITE VERÖFFENTLICHUNG
TAGE
STD.
MIN.
SEK.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Mechagon

Die neue Insel aus Patch 8.2

Mechagon

WoW Classic

erscheint am 27. August 2019

WoW Classic Release

Tiegel der Stürme

Alles zum neuen Raid

Tiegel der Stürme Zeitplan

Herz von Azeroth

Essenzen in Patch 8.2

Herz von Azeroth Essenzen

Mount-Ausrüstung

Vorstellung für Patch 8.2

Reittier Ausrüstung
Battle for Azeroth - Raidguides 8.2 - Der Ewige PalastHinweis: Alte Raidguides findet ihr in unserem Menü
Anzeige
Patch 8.1 Jäger-Begleiter
Schreibe einen Kommentar

Patch 8.1: Die neuen Begleiter für Jäger und wo ihr sie findet

Jäger dürfen sich freuen. In Patch 8.1: Wogen der Rache gibt es zahlreiche neue Wildtiere zu zähmen. Teilweise sind es Tiere, welche schon länger in Azeroth zu finden sind, aber bislang nicht zähmbar waren und teilweise sind es komplett neue Begleiter. Auch neue Modelle wurden eingefügt, wie die der großen Nachtsäbler an der Dunkelküste oder von Ebenenschreitern. Damit ihr wisst, wo ihr die ganzen neuen Wildtiere als Jäger in Patch 8.1 findet, haben wir nachfolgend eine Übersicht für euch zusammengestellt.

Wer möchte, kann sich unser Video anschauen, um zu sehen, wo sich die Wildtiere aufhalten.

  • Blutbestien: Waren bislang gar nicht zähmbar, nun möglich durch Nutzung von Blutgetränkter Foliant des dunklen Flüsterns.
    • Kroggs, auffindbar in Zandalar, zum Beispiel Nazmir.
    • Schreckenszecken, auffindbar in Zandalar, zum Beispiel Nazmir.
  • Schwarzer Traumläufer – Dämmerfinsternis befindet sich auf der Totenwaldinsel westlich von der Verheerten Küste. Bislang war er nicht zähmbar. Er rennt über die gesamte Insel, sobald er auftaucht.
  • Zebras – Drei verschiedene Farbvarianten:
    • Schwarzgestreift, Brachland.
    • Graugestreift, Brachland.
    • Dunkellilagestreift, entweder Eingepferchtes „Monohorn“ in Suramar (Koordinaten 51 53) oder Flinkmähne im Nördlichen Brachland (Koordinaten 65 60).
  • Kröten – Seuchenkröten findet ihr im Tempel von Sethraliss im Kampf gegen den Endboss „Avatar von Sethraliss“. Die Kröten werden von Zeit zu Zeit beschworen und explodieren bei Kontakt mit Charakteren. Ihr solltet eine betäuben und diese möglichst schnell zähmen. Diese sind bislang die einzig zähmbaren Kröten in Battle for Azeroth.
  • Große Nachtsäbler – In der überarbeiteten Version der Dunkelküste findet ihr im Norden des großen Wasserfalls dunkel-graue sowie silber-graue große Nachtsäbler. Das Model ist komplett neu. 
  • Pterrordaxe – Fünf Farbvarianten (schwarz, grau, orange, lila und türkis) existieren seit dem Release von Battle for Azeroth im Spiel. Bislang waren sie nicht zähmbar. Auffindbar sind Pterrordaxe überall in Zandalar, zum Beispiel in Nazmir.
  • Pterrorschwingen – Pterrorschwingen lassen sich endlich zähmen. Ihr findet sie hauptsächlich auf der Insel der Riesen im Norden von Pandaria oder auf der Insel des Donners.
  • Sohn von Xolotal – Komplett neues Wolfmodel, im Spiel seit Release von BfA, aber bislang nicht zähmbar. Auffindbar östlich vom Kriegshafen der Rastari in und an der Höhle.
  • Küstensaurid – Endlich sind auch die grüne und intensiv lilane Version vom Saurid zähmbar, beide Versionen findet ihr in Xibala am Strand.
  • Große Kobras – Schwarze, grüne und rot/braune Kobras sind nun verfügbar. Ihr findet sie in Vol’dun.
    • Schwarze Kobra – Vathikur, Koordinaten 57 73.
    • Grüne Kobra – Wird von Giftzahnrufer Xorreth beschworen, einem seltenen Elite-Gegner in Vol’dun, Koordinaten 54 35.
    • Rot/Braune Kobra – Sevriss, Koordinaten 42 59.
  • Ebenenschreiter – Erhalten ein neues Model. Sämtliche Ebenenschreiter verwenden dieses und ihr findet sie in Mulgore, im Brachland, im Wald von Terrokar und an weiteren Stellen im Spiel.
  • Flussbestien – Es gibt drei neue Farben: dunkelgrau, grau und pink. Unter anderem findet ihr sie in Nazmir, Vol’dun und im Sturmsangtal.
  • Schwarzer mechanischer Tiger – P4-N73R4, war bislang nicht zähmbar, befindet sich bei den Koordinaten 65 65 in Tiragardesund.
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige