Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Raiderfolge

Ruhm des Schlachtzüglers Dazar'alor

Ruhm des Schlachtzüglers von Dazar'alor

Hübsche Glücksbringer

Die besten Plätze zum Farmen

Hübsche Glücksbringer farmen

Liebe liegt in der Luft

Unser Guide zum Liebes-Event

Liebe liegt in der Luft

Besten Talente für Tanks

Im Raid Schlacht von Dazar'alor.

Nerdsquare Status

Wir geben euch ein Update

update-nerdsquare
Anzeige
Streamer Amenitra
Update: 12.01.2019, 17:24 Uhr
Schreibe einen Kommentar

Kennt ihr schon Amenitra?

Wir stellen euch in der neuesten Folge von „Kennt ihr schon?“ die deutsche Streamerin Amenitra vor. Der ein oder andere hat diesen Namen vielleicht schon einmal gehört, denn mit dem Youtube-Video „Atemlos durch Draenors Nacht“ hat sie im September 2014 einen Hit gelandet. Doch nun zurück zum Stream, denn um diesen geht es heute.

Ihr findet übrigens die weiteren Folgen der Reihe „Kennt ihr schon?“ rechts auf der Hauptseite von Nerdsquare. Wer sich also über unsere Streamer informieren möchte, ist hier richtig. Außerdem erfahrt ihr dort auch, wann die Streamer online sind und könnt mit einem Klick ihnen über die Schulter schauen.

Amenitra-nerdsquare-streamer

Amenitra heißt im realen Leben Jessica und ist 33 Jahre alt. Sie kommt aus dem schönen Braunschweig und verbringt die meiste Zeit in ihren Streams in World of Warcraft. Schon zu Burning Crusade hatte sie mal in das MMORPG aus dem Hause Blizzard reingeschnuppert. So richtig in den Bann des Spiels gezogen wurde Amenitra dann mit der Erweiterung Wrath of the Lich King. Spielt sie mal kein World of Warcraft, testet sie auch mal andere neue MMOs an.

Als Streamerin unterwegs ist sie seit knapp drei Jahren. Wenn sie live ist, könnt ihr sie meistens mit ihrer Troll-Druidin begleiten. Dieser Charakter wurde ganz zu Amenitras WoW-Anfängen in WotLK geboren und seither ist es ihr Hauptcharakter. Gespielt wird als Heiler, sei es in Dungeons oder Schlachtzugsinstanzen. Und das Ganze macht ihr auch noch riesigen Spaß, weswegen es dann ebenfalls uns Zuschauern Freude bringt, ihr dabei zuzuschauen.

Gezeigt wird neben Dungeons und Raids auch das Sammeln von Transmogsets, Reittieren oder Spielzeugen. Sammlungen haben es ihr angetan. Dazu gehört auch ein umfangreiches Haustierkompendium, mit dem sie zahlreiche Haustierkämpfe bestreitet. Mit PvP hat Amenitra nicht wirklich etwas am Hut.

Viewer-Runs gibt es bei Amenitra erst einmal keine mehr. Sie hatte mal welche angeboten, allerdings eher schlechte Erfahrungen dabei gesammelt, weswegen diese vorerst zur Seite gelegt wurden. Eventuell würde sie solche Runs mit anderen Streamern zusammen noch mal ausprobieren und starten.

Neben dem Streamen veröffentlicht Amenitra auch Guides auf ihrem Youtube-Kanal – neben weiteren Parodien und anderen Videos. Dadurch möchte sie euch auch neben dem Live-Stream eine Hilfe sein, falls ihr mal Fragen habt.

Zu guter Letzt Amenitras Devise: Es gibt immer etwas in World of Warcraft zu tun! Wie Recht sie doch hat 🙂

Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige