Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Raiderfolge

Ruhm des Schlachtzüglers Dazar'alor

Ruhm des Schlachtzüglers von Dazar'alor

Hübsche Glücksbringer

Die besten Plätze zum Farmen

Hübsche Glücksbringer farmen

Liebe liegt in der Luft

Unser Guide zum Liebes-Event

Liebe liegt in der Luft

Besten Talente für Tanks

Im Raid Schlacht von Dazar'alor.

Nerdsquare Status

Wir geben euch ein Update

update-nerdsquare
Anzeige
weidenwelpe-pet-nerdsquare-news
Update: 26.06.2018, 15:22 Uhr
Schreibe einen Kommentar

Haustier Weidenwelpe Guide – Neues Pet in Drustvar

Mit Battle for Azeroth steht eine neue Erweiterung vor der Tür. Am 14. August 2018 wird diese veröffentlicht und dann geht es auf nach Zandalar und Kul Tiras und in neue Abenteuer. Während eurer Reisen auf den neuen Kontinenten könnt ihr zahlreiche Neuheiten entdecken. Fiese Gegner versuchen euch das Leben schwer zu machen, nette Gefährten hingegen versuchen euch zu helfen. Doch auch neue Reit- und Haustiere könnt ihr finden, wenn ihr etwas Glück habt. Ebenso Gimmicks und neue Spielzeuge für euer Kompendium.

Zu einem der neuen Haustier gehört der Weidenwelpe in Drustvar. Diesen müsst ihr euch selber aus vier verschiedenen Gegenständen zusammenbauen. Diese findet ihr verteilt in dem Gebiet. Wir wollen euch zeigen, wo ihr die Bauteile für das Haustier findet.

Die Bauteile für den Weidenwelpen

Die vier Teile, die ihr für das Unheimliche Zweigbündel benötigt, sind in Drustvar verstreut. Sie befinden sich in Kisten, die von Schutzzaubern um geben sind. Jeden dieser Zauber könnt ihr deaktivieren, indem ihr die Fackeln ausmacht, die um die Kisten herum platziert sind. Erst dann dürft ihr die Kisten öffnen und so die vier einzelnen Teile erbeuten.

Es ist übrigens egal, welches der Items ihr zuerst erbeutet. Ihr könnt die Gegenstände in einer beliebigen Reihenfolge sammeln. Des Weiteren müsst ihr nicht Stufe 120 erreicht haben. Die Kisten lassen sich auch von niedrigstufigeren Charakteren öffnen.

Winziger Hirschschädel

Den winzigen Hirschschädel findet ihr bei den Koordinaten 67/73 auf einem Hügel. Reitet am besten auf der östlichen Seite des Berges diesen hinauf, um zur Kiste zu gelangen. Deaktiviert den Zauberschutz und schon gehört der Hirschschädel euch.

Unheimliche Zauberformel

Die unheimliche Zauberformel findet ihr westlich vom Friedhof, der zentral in Drustvar liegt. Bei den Koordinaten 55/51 geht es hinauf auf einen kleinen Hügel, wo die Kiste steht.

Rückgrat eines Wolfswelpen

Das Rückgrat eines Wolfswelpen findet ihr bei den Koordinate 25/23. Dieses Mal befindet sich die zu öffnende Truhe nicht auf einem Berg, sondern in einer Höhle.

Bündel Weidenruten

Das Bündel Weidenruten benötigt ihr ebenfalls, um euren Weidenwelpen zusammenzufügen. Dieses findet ihr in der Schatztruhe, die bei den Koordinaten 18/51 steht. Im Westen vom Blutroten Wald auf einem kleinen Hügel werdet ihr fündig.

Habt ihr alle vier Teile eingesammelt, könnt ihr sie zusammensetzen. Dafür müsst ihr eines der Items mit einem Rechtsklick anklicken und schon setzt das Spiel sie für euch zu einem Unheimlichen Zweigbündel zusammen. Aus diesem bekommt ihr dann euer Haustier – den Weidenwelpen.

Fundorte der Einzelteile

Darkly

Ich bin einer der wenigen, der es liebt in World of Warcraft zu leveln! Ich teste aber auch gerne andere MMOs, spiele außerdem gerne Indie/Sandbox Games wie Minecraft & Co! Ebenso beschäftige ich mich gerne mit Web/Video Inhalten. Achja: Eis & Tomaten 4 Ever!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige