Schließen
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Priesterquest

Segnung & Bannfluch

WoW Classic Priester

Jäger aufgepasst

So bekommt ihr Rhok'delar

WoW Classic Rhok'delar

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run

Vulpera

Das neue verbündete Volk

Vulpera

WoW Classic

Alles zum Reiten

WoW Classic Reiten
Anzeige
Paragon Rufsystem
Schreibe einen Kommentar

Patch 8.2: Artefaktmacht durch Paragonruf gibt es nun bei der Questabgabe statt aus Boxen

Blizzard hat in WoW Legion ein neues System implementiert, welches seither bei Freunden von Ruf-Fraktionen großen Anklang findet. Die Rede ist vom Paragon-Rufsystem. Bei diesem sammelt ihr über die Rufstufe „Ehrfürchtig“ hinaus weiter Rufpunkte und könnt dadurch Belohnungen freischalten. Für 10.000 weitere Rufpunkte bei einer Fraktion bekommt ihr durch eine Quest eine Paragonkiste, die dann bestimmte Belohnungen wie Haus- oder Reittiere, Gold, Kriegsressourcen oder Rezepte enthält. Auch 2.500 Artefaktmacht gab es in den Kisten zu finden.

Keine Artefaktmacht mehr in Paragonboxen

In Patch 8.2 Azsharas Aufstieg ändert sich dies. Die Artefaktmacht bekommt ihr dann nicht mehr, wenn ihr die Paragonkiste öffnet, sondern bei Abgabe der Quest für die 10.000 erreichten Rufpunkte.

Das wird vor allem Spieler ärgern, die die Paragonboxen bewusst aufgespart haben, um sie nach dem Release des Patches zu öffnen. Das war schon in der Vergangenheit ein beliebtes Vorgehen, denn jedes Mal, wenn die Artefaktwissensstufe erhöht wurde, gab es dann auch mehr Fortschritt durch die Artefaktmacht für euer Herz von Azeroth.

Was bedeutet diese Änderung?

Blizzard möchte mit dieser Änderung vermutlich bewirken, dass weniger Spieler Paragonboxen horten, bevor eine neue Saison beginnt und die Artefaktwissensstufe steigt. Ihr könnt allerdings weiterhin Paragon-Ruf voll machen und so nach dem Release des Patches Artefaktmacht beim Abgeben der entsprechenden Quest erhalten.

via Wowhead
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige