Schließen
WELTWEITE VERÖFFENTLICHUNG
TAGE
STD.
MIN.
SEK.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Mechagon

Die neue Insel aus Patch 8.2

Mechagon

WoW Classic

erscheint am 27. August 2019

WoW Classic Release

Tiegel der Stürme

Alles zum neuen Raid

Tiegel der Stürme Zeitplan

Herz von Azeroth

Essenzen in Patch 8.2

Herz von Azeroth Essenzen

Mount-Ausrüstung

Vorstellung für Patch 8.2

Reittier Ausrüstung
Battle for Azeroth - Raidguides 8.2 - Der Ewige PalastHinweis: Alte Raidguides findet ihr in unserem Menü
Anzeige
Schlacht um die Dunkelküste Status
Update: 12.12.2018, 9:19 Uhr
Schreibe einen Kommentar

Übersicht zur Kriegsfront: Die Schlacht um die Dunkelküste

Nachdem es in Battle for Azeroth als erstes ins Arathihochland ging, um dort die Schlacht um Stromgarde zu spielen, folgt in Patch 8.1 die Schlacht um die Dunkelküste. Ihr reist an die Dunkelküste, um euch in einen Konflikt zwischen Nachtelfen und Untoten zu begeben. Die Allianz möchte ihr Gebiet zurückerobern, welches durch die Truppen Sylvanas eingenommen wurde. Das Spielprinzip ist dasselbe wie in der Schlacht um Stromgarde und doch gibt es ein paar Neuheiten.

Wir stellen euch in diesem Artikel die Schlacht um die Dunkelküste einmal genauer vor. Welche Gegner und Aufgaben erwarten euch? Welche Belohnungen könnt ihr freispielen? Diese und weitere Fragen beantworten wir.

Die Schlacht um die Dunkelküste freischalten

Um an der neuen Kriegsfront teilzunehmen, müsst ihr diese erst einmal freischalten. Ihr erledigt eine Questreihe, welche euch in die Geschehnisse an der Dunkelküste einführt. Erst dann könnt ihr euch an die Aufgaben machen, die euch als Hordler oder Allianzler in dem Gebiet gestellt werden. Dabei wird die Geschichte nach dem Krieg der Dornen (dem Pre-Event von Battle for Azeroth) fortgeführt.

Habt ihr die Questreihe mit einem Charakter erledigt, dürfen alle weiteren Charaktere auf dem Account die Kriegsfront besuchen. Die Freischaltung gilt also accountweit. Annehmen könnt ihr die Quest mit Stufe 120. Spielt ihr Allianz, werdet ihr von Tyrandes Eule in Boralus kontaktiert. Diese gibt euch die erste Aufgabe. Hordespieler hingegen erhalten die Einstiegsquest im Hafen von Dazar’alor.

Um euch für die Schlacht um die Dunkelküste anzumelden, müsst ihr Stufe 120 erreicht und ein angelegtes Itemlevel von 320 haben.

Ablauf der Schlacht um die Dunkelküste

Wie bei einer Kriegsfront üblich, schaltet ihr nach und nach verschiedene Gebäude in eurer Basis frei. Dies passiert über das Sammeln von Ressourcen. Über die Kriegskasse erhaltet ihr automatisch Holz und Eisen und das Sammeln selbst ist etwas angenehmer, als in der Schlacht um Stromgarde. Durch das Abernten von zum Beispiel Kriegsmaschinen der Horde, erhält die Allianz zusätzlich Eisen. Die Horde hingegen kann die Urtume in Holz umwandeln. Es gibt also weitere Wege, um diese beiden Ressourcen zu erhalten.

Zusätzlich gibt es die Essenz der Stürme, die für mächtige Verbesserungen benützt wird. Dieses Material ist sehr selten.

Belohnungen für die Teilnahme

Natürlich gibt es auch Belohnungen dafür, dass ihr an der Schlacht um die Dunkelküste teilnehmt. Für jede gewonnene Schlacht gibt es einen Gegenstand mit Itemlevel 340. Außerdem erhaltet ihr einmal pro Angriffsphase eine Quest, die verlangt, dass ihr die Schlacht gewinnt. Schafft ihr dies, erhaltet ihr einen Gegenstand mit Itemlevel 385.

Außerdem könnt ihr an der Dunkelküste zahlreiche neue Weltquests erledigen. Das funktioniert, wenn ihr die Vorquests erledigt habt. Die Weltquests belohnen euch mit Dienstmedaillen eurer Kriegsfraktion (7. Legion/Eidgebundenen), Gold, Artefaktmacht und Rufpunkten für die Kriegsfraktion. Für die Dienstmedaillen könnt ihr zahlreiche neue Belohnungen kaufen. Welche das sind, erfahrt ihr in unserer Übersicht zu den Dienstmedaillen.

So kommt ihr in die Kriegsfront

Sollte eure Fraktion die dominierende Fraktion sein, findet ihr in eurer Hauptstadt ein neues Portal. Durch dieses kommt ihr ganz einfach in den Stützpunkt an der Dunkelküste. Anders als im Arathihochland teilen sich Horde und Allianz diesen und er verändert je nach Fraktion sein Aussehen. Von Bashal’aran geht es genauso durch ein Portal zurück nach Dazar’alor oder Boralus. Ihr findet das Portal ebenfalls im Hafen, dort wo auch der Kriegstisch für Stromgarde zu finden ist.

Ist eure Fraktion nicht die dominante und dürft ihr die Schlacht um die Dunkelküste spielen, meldet ihr euch ganz einfach über den Kriegstisch an. Dort könnt ihr wählen, ob ihr der Schlacht um Stromgarde oder der Schlacht um die Dunkelküste beitreten möchtet. Es kann nämlich sein, dass beide Kriegsfronten gleichzeitig für eure Fraktion aktiv sind.

Weltboss: Ivus der Waldlord

Wie bereits erwähnt, erwarten euch zahlreiche neue Weltquests. Neben den normalen Aufgaben, die ihr erledigen sollt, gibt es auch den Tötungsauftrag für Ivus den Waldlord. Das ist ein neuer Weltboss, der wie auch der Boss im Arathihochland in zwei Versionen daherkommt. Die Allianz kämpft gegen eine verfallene Version von Ivus, während die Horde gegen die normale Variante kämpft, die schon im Alteractal von den Nachtelfen zur Hilfe herbeigerufen wurde.

Der Weltboss lässt einmal pro Machtwechsel Beute für euch fallen. Diese besitzt Itemlevel 385.

Beute für die Allianz:

Beute für die Horde:

Seltene Gegner und ihre Beute

An der Dunkelküste trefft ihr auf zahlreiche neue seltene Gegner. Einige von diesen lassen schicke Reittiere fallen, andere wiederum neue Haustiere und wieder andere Spielzeuge. Nachfolgend findet ihr die neuen Belohnungen. Falls ihr möchtet, könnt ihr den seltenen Gegnern via TomTom ingame einen Besuch abstatten und euer Glück versuchen.

Seltene Gegner: Reittiere

/way 56.4 30.7 Alash’anir
/way 49.5 25.1 Agathe Wyrmholz/Schwarzpranke
/way 50.6 32.4 Croz Blutzorn (Allianz)
/way 39.8 32.8 Schattenklaue (Horde)
/way 63.5 20.0 Moxo der Köpfer (Allianz)
/way 40.7 73.7 Athil Tauglanz (Horde)

Seltene Gegner: Haustiere

/way 39.2 62.0 Conflagros
/way 45.2 74.9 Onu (Horde)
/way 62.3 9.8 Zim’kaga (Allianz)
/way 43.7 53.5 Cyclarus
/way 52.4 32.1 Hydrath
/way 39.3 34.1 Orwell Stevenson (Allianz)
/way 50.6 32.4 Grimmhorn (Horde)
/way 40.5 85.1 Soggoth der Glitschige
/way 40.6 82.6 Zwielichtsprophet Graeme

Seltene Gegner: Spielzeuge

/way 40.9 56.4 Gren Fetzfell
/way 37.9 76.2 Kommandant Drald (Allianz)
/way 62.1 16.5 Thelar Mondstreich (Horde)
/way 58.4 24.3 Athrikus Narassin
/way 37.9 76.2 Kommandant Ral’esh
/way 41.5 76.7 Abfackler Modell V (Allianz)
/way 33.0 83.8 Pionier Odette (Horde)

Seltene Gegner: Sonstiges

Was diese Gegner fallen lassen oder ob sie überhaupt Beute bei sich tragen, ist noch nicht bekannt.

/way 37.8 84.7 Aman
/way 35.8 81.8 Mrggr’marr
/way 45.5 59.0 Steinbinder Ssra’vess
/way 47.0 56.0 Granokk (Höhleneingang)
/way 44.0 48.2 Madfeather
/way 47.6 44.5 Scalefiend
/way 43.4 29.3 Shattershard
/way 43.4 19.6 Glimmerspine
/way 57.3 15.6 Glrglrr 

Transmogrifikations-Sets

Im Arathihochland könnt ihr verschiedene Transmogrifikations-Sets im Stile der Orcs und Menschen erbeuten. Es gibt verschiedene Sets, die sich nicht nur in ihrem Itemlevel, sondern auch in ihrem Aussehen unterscheiden.

An der Dunkelküste könnt ihr ebenfalls verschiedene Sets freispielen. Diese sind allerdings im Stil der Nachtelfen und Untoten gehalten. Passend zum Aussehen der Kriegsfront selber. Es gibt Ausrüstungsgegenstände sowie Waffen im speziellen Look. Es gibt zwei verschiedene Ausrüstungs-Sets:

Set 1:

  • Besitzt Itemlevel 340 und ein recht einfaches Aussehen.
  • Ein zufälliger Gegenstand pro Sieg in der Schlacht um die Dunkelküste.
  • Seltene Gegner an der Dunkelküste lassen ebenfalls mit etwas Glück die passenden Items fallen.

Set 2:

  • Besitzt Itemlevel 385 und ein verbessertes Aussehen.
  • Ihr erhaltet Items durch die einmalige Quest, die euch in die Kriegsfront schickt und einen Sieg verlangt.
  • Alternativ lässt Ivus der Waldlord Gegenstände dieses Sets fallen.
Avatar
Darkly

Ich bin einer der wenigen, der es liebt in World of Warcraft zu leveln! Ich teste aber auch gerne andere MMOs, spiele außerdem gerne Indie/Sandbox Games wie Minecraft & Co! Ebenso beschäftige ich mich gerne mit Web/Video Inhalten. Achja: Eis & Tomaten 4 Ever!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige