Schließen

Shadowlands Pre-Patch

Eine Übersicht zum Pre-Patch von Shadowlands
Alle Infos zu Shadowlands und wie das Pre-Event abläuft.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Shadowlands

Das sind die Legendaries.

Shadowlands

Der beste Pakt für eure Klasse

WoW Shadowlands

Levelguide für Stufe 50 bis 60

WoW Shadowlands Levelguide

WoW Shadowlands

Das ist der Pre-Patch!

WoW Shadowlands Vorbereitungen

WoW Patch 9.0.1

Das ist der Levelsquish.

WoW Shadowlands
Anzeige
WoW Classic Beschworene Bosse
Schreibe einen Kommentar

WoW Classic: Neue Ära-Testserver – Alles auf Anfang?

In der letzten Woche tauchten im Battle.net-Client unter der Auswahl der Spiele eine neue Option auf: „Öffentlicher Testrealm (Classic Era)“. Im Juni 2021 gab es erst eine Umfrage, welche an unterschiedliche Spieler von WoW Classic geschickt wurde. In dieser ging es um Feedback über mögliche „Frische Classic“-Server, Updates an dem Spiel und dem Phasenrhythmus in WoW Classic nach dem Release. Die grundsätzliche Frage war, ob sich Spieler einen Neustart auf den WoW Classic-Servern vorstellen könnten.

Scheinbar sollen diese frischen Server nun getestet werden. Wie die englische Webseite Wowhead berichtete, gibt es allerdings noch keine wirklichen Anhaltspunkte zum Stand des Spiels oder ob es wirklich einen kompletten Neustart der World of Warcraft Classic Ära-Server geben könnte. Wir erinnern uns: Mit dem Release von Burning Crusade Classic wurden die Realms aufgeteilt in Fortschritt-Server und Ära-Server. Auf den einen könnt ihr in die Scherbenwelt reisen und euren Charakter weiterleveln, auf den anderen in der Classic-Welt bleiben.

Classic Ära PTR-Charakterkopien

Als die öffentlichen Testserver für die Classic Ära das erste Mal online kamen, wurde von den englischen Kollegen direkt ausprobiert, wie es mit den Charakterkopien aussieht. Leider funktionierte das Kopieren von Charakteren überhaupt nicht. Allerdings waren die Charaktere noch vorhanden, die irgendwann mal auf den Classic-PTR-Servern für die Tore von Ahn’Qiraj genutzt wurden. Es bleibt abzuwarten, ob für die Classic Ära Testserver schlussendlich auch neue Charakterkopien zur Verfügung stehen werden.

Stand des Spiels der Classic Ära

Es wurde dann ausprobiert, in welcher Phase sich die Server befinden. Die Kapelle des hoffnungsvollen Lichts war komplett leer, weswegen es nicht Phase 6 sein konnte. Die Tore von Ahn’Qiraj waren noch geschlossen und auch die NPCs für die Kriegsanstrengungen nicht in Silithus anwesend – deswegen konnte es auch nicht Phase 5 sein. Als nächstes ging es in den Schwarzfels. Die Befehlskugel, um in den Pechschwingenhort zu gelangen, war zwar zu finden, jedoch nicht benutzbar. Es könnte also sein, dass es sich beim Patchstand der Ära-Server um Phase 3 handelt.

Werbung:

Wer sich gerne in Online-Casinos die Zeit vertreibt, ist mit diesem Angebot passend unterwegs. Auf der Webseite casinos-online-deutschland.com gibt es als Angebot 2021 25 Freispiele ohne Einzahlung. Das bedeutet, dass ihr 25-Mal kostenlos die besten Games erleben könnt. Ihr müsst euch nur anmelden und schon könnt ihr eure ersten Gratisrunden erleben – und natürlich gewinnen!

Chronostärkungsversetzer

In den Östlichen Pestländern wartete Chromie auf die Abenteurer, um ihnen den Chronostärkungsversetzer zu verkaufen. Mit diesem Gegenstand ist es in WoW Classic seit dem Pre-Patch zu Burning Crusade Classic möglich, Raidbuffs zu sichern und für einen späteren Zeitpunkt aufzubewahren.

Frisches WoW Classic

Noch ist nicht sicher, was Blizzard auf den öffentlichen Testservern ausprobieren möchte. Jedoch gehen wir davon aus, dass es einen frischen Neustart für WoW Classic geben könnte. Die am häufigsten gestellte Frage ist seit dem Auftauchen der PTR-Server, ob genau das passieren könnte. Vanilla World of Warcraft oder auch Classic waren hervorragende Spiele, die mit ein paar Anpassungen noch mehr Spaß machen könnten. Welche Änderungen das sein werden, ist noch nicht bekannt.

Es könnte aber sein, dass hier die Umfrage wieder eine Rolle spielt. Es ging um mehr Erfahrungspunkte beim Leveln, Beschwörungssteine vor Dungeoneingängen, schwierigere Bossencounter, einen Frisör und die Entfernung von Weltbuffs.

Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige