Schließen

Shadowlands Pre-Patch

Eine Übersicht zum Pre-Patch von Shadowlands
Alle Infos zu Shadowlands und wie das Pre-Event abläuft.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

WoW Gewinnspiel

Shadowlands Betazugänge

WoW Shadowlands

Erscheint am 27.10.2020!

WoW Shadowlands Release

Priesterquest

Segnung & Bannfluch

WoW Classic Priester

Jäger aufgepasst

So bekommt ihr Rhok'delar

WoW Classic Rhok'delar

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run
Anzeige
Schreibe einen Kommentar

WoW Shadowlands: Fliegen, Reiten und Pfadfindererfolge in der Erweiterung

Die achte Erweiterung Shadowlands bringt einige Neuheiten und Änderungen für World of Warcraft. Es findet das erste Mal in der Geschichte des MMORPGs ein Levelsquish statt. Deswegen ändert sich auch einiges am Reiten, Fliegen sowie den Pfadfindererfolgen. Dadurch, dass die Charaktere nach dem Pre-Patch von Shadowlands ein geringeres Level besitzen, lernen sie auch die unterschiedlichen Reitfähigkeiten zu anderen Zeiten wie zuvor.

In dieser Übersicht zeigen wir euch, wann ihr in Shadowlands das Reiten und Fliegen erlernt. Außerdem fallen die Voraussetzungen für die Pfadfindererfolge in Warlords of Draenor und Legion weg. Damit ihr wisst, was euch in der Erweiterung erwartet, haben wir alle Änderungen für euch zusammengefasst.

Reiten & Fliegen in Shadowlands

Damit nach dem Levelsquish die Stufen für das Erlernen von Reiten und Fliegen passen, wurden diese ebenfalls angepasst. Der Tabelle entnehmt ihr die Kosten und benötigten Stufen für das Reiten und Fliegen in Shadowlands. Das Erbstückreittier Chopper mit Chauffeur könnt ihr weiter ab Stufe 1 benutzen. In allen Stufe 1 bis 10 Gebieten dürft ihr jenes reiten.

Fähigkeit
Geschwindigkeit
Kosten
Benötigte Stufe (SL)
Benötigte Stufe (BFA)
60 %
10 Silber
10
20
100 %
50 Gold
20
40
150 %
250 Gold
30
60
250 Gold
30
90
250 Gold
30
100
310 %
5000 Gold
40
80

Pfadfinder in Shadowlands

Auf den Betaservern von Shadowlands gibt es noch keine Informationen zum Pfadfindererfolg. Wir wissen, dass nicht die Rufstufe bei bestimmten Fraktionen eine Rolle spielen wird, sondern X. Dadurch wird es einfacher, Fliegen in den Schattenlanden zu erlernen. Ihr müsst keinen Ruf mehr bei mehreren Fraktionen farmen. Ihr könnt euch auf Aktivitäten zur Erhöhung eurer Ruhmstufen bei dem Pakt eurer Wahl fokussieren.

Die Ruhmstufen besitzen ein eigenes Catchup-System für Spieler, die erst später einsteigen. Auch nützlich ist dieses für Spieler, die nicht unglaublich viel Zeit in Shadowlands investieren können.

Sobald wir wissen, was ihr für den Pfadfindererfolg in Shadowlands erledigen müsst, werden wir die Informationen hier bekanntgeben.

Änderungen beim Reiten und Fliegen

Gekonntes Reiten wurde entfernt: Zwischen Erfahrenes Reiten und Meisterhaftes Reiten konntet ihr mit Stufe 70 in Battle for Azeroth noch Gekonntes Reiten erlernen. Durch die Änderungen am benötigten Level für das Fliegen in Shadowlands wird dieser Schritt aber überflüssig.

Druiden müssen in Shadowlands Erfahrenes Reiten kaufen, um fliegen zu können. Auch wenn ihr mit dieser Klasse eure Flugform bereits mit Stufe 24 erhaltet, müsst ihr bis Stufe 30 warten, um den Reitskill zu erlernen.

Änderungen an Pfadfindererfolgen aus alten Erweiterungen

Um auf Draenor und den Verheerten Inseln euer Flugreittier zu nutzen, müsst ihr in Shadowlands keinen Pfadfindererfolg mehr erreichen. Allerdings gilt dies noch für den Erfolg in Battle for Azeroth. Dadurch wird es vor allem für Spieler einfacher, die spät ins Spiel eingestiegen sind und deswegen in Warlords of Draenor und Legion nicht gespielt haben.

Wer nun denkt, dass die anderen Belohnungen für die Pfadfindererfolge wegfallen, liegt falsch. Denn ihr erhaltet weiterhin das Reittier Erhabener Himmelsschrecken für den Erfolg Pfadfinder von Draenor sowie die erhöhte Reitgeschwindigkeit für Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil eins.

Um auf Draenor und den Verheerten Inseln fliegen zu können, lernt ihr mit Stufe 30 einfach Expert Riding und schon kann es losgehen.

Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige