Schließen
WELTWEITE VERÖFFENTLICHUNG
TAGE
STD.
MIN.
SEK.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Mechagon

Die neue Insel aus Patch 8.2

Mechagon

WoW Classic

erscheint am 27. August 2019

WoW Classic Release

Tiegel der Stürme

Alles zum neuen Raid

Tiegel der Stürme Zeitplan

Herz von Azeroth

Essenzen in Patch 8.2

Herz von Azeroth Essenzen

Mount-Ausrüstung

Vorstellung für Patch 8.2

Reittier Ausrüstung
Battle for Azeroth - Raidguides 8.2 - Der Ewige PalastHinweis: Alte Raidguides findet ihr in unserem Menü
Schreibe einen Kommentar

Kinderwoche: Zeigt einem Waisen die Welt – Belohnungen, Erfolge, Quests und mehr

In der Kinderwoche werdet ihr in Azeroth einer Herausforderung gegenüberstehen, die schwieriger ist, als der Kampf gegen die fiesesten Schergen und die Rettung der Welt. Ihr müsst für eines der Waisenkinder der Horde oder Allianz die Verantwortung übernehmen und sicherstellen, dass das Kind glücklich ist. Ihr könnt zwar all die schlechten Dinge nicht wegzaubern, die diese Kinder in ihrem Leben bereits erlebt haben, aber ihr könnt Sorge dafür tragen, dass ihnen Stunden mit Spaß und Spiel bevorstehen.

Während der Kinderwoche könnt ihr insgesamt 14 Haustiere und zwei Spielzeuge freispielen. Wir stellen euch in unserem Guide zum Event sämtliche Belohnungen, Erfolge und Quests vor. Falls ihr also wissen wollt, wie ihr Schnurri die Ratte, Finchen die Schnecke oder eines der in 2019 neuen Pets erhaltet, seid ihr hier genau richtig.

Allgemeines zur Kinderwoche

Während der Kinderwoche könnt ihr euch um ein Waisenkind eurer Fraktion kümmern. Ihr müsst euch mit diesem beschäftigen und unterschiedliche Aufgaben erledigen.  Zum Beispiel das Kind durch die Gebiete von Azeroth führen, ihm bestimmte Sehenswürdigkeiten zeigen oder mit ihm einfach ein Eis essen. Am Ende der Questreihe dürft ihr euch für eines von insgesamt 14 Haustieren entscheiden.

Wichtig dabei ist, dass ihr auf Seiten der Horde oder Allianz jeweils 4 Waisen während der Kinderwoche adoptieren könnt. Das bedeutet, es gibt vier verschiedene Questreihen und vier Haustiere pro Jahr freizuspielen. In 2019 wurden zwei neue Questreihen eingefügt: eine für ein Kul Tiraner Waisenkind und eine für ein Waisenkind der Zandalaritrolle.

Die Kinderwoche 2019 findet vom 2. bis 9. Mai jeweils um 10:00 Uhr statt.

Haustiere der Kinderwoche

Die Haustiere könnt ihr accountweit nutzen. Wollt ihr alle Haustiere während ein- und demselben Jahr freispielen, ist das über mehrere Charaktere möglich. Insgesamt sind vier Haustiere pro Held und 14 Haustiere pro Account verfügbar.

Um die nachfolgenden Haustiere zu erhalten, müsst ihr die entsprechenden Questreihen erledigen. Zum Beispiel müsst ihr für die Haustiere aus Orgrimmar die Questreihe des Orc-Waisenkindes in der Horde-Hauptstadt auf Kalimdor erledigen. Sucht euch am Ende eines der Pets aus und wiederholt die Questreihe im Zweifelsfalle mit drei weiteren Charakteren, um alle vier aus Orgrimmar zu bekommen.

Orgrimmar/Sturmwind

Shattrath (Scherbenwelt)

Dalaran (Nordend)

Dazar’alor/Boralus (Battle for Azeroth)

Spielzeuge der Kinderwoche

Es gibt zwei Spielzeuge, die ihr euch während der Kinderwoche holen könnt:

Waisenkinder der Horde

Es gibt drei Waisenkinder der Horde, die ihr während der Kinderwoche zeitgleich adoptieren könnt. Erledigt die Questreihen und erhaltet dadurch drei Haustiere. Des Weiteren gibt es die neutrale Questreihe in Nordend, bei der ihr euch ein Waisenkind aussucht.

Orcwaisenkind (Grunth)

Um das Orcwaisenkind zu adoptieren, müsst ihr in Orgrimmar mit Waisenmatrone Schlachterbe (Koordinaten: 58 58) sprechen. Nehmt ihre Aufgabe Die Kinderwoche an, um die Questreihe der Orcs zu starten. Ihr müsst Stufe 10 oder höher erreicht haben, um diese Quest anzunehmen. Nutzt im Anschluss Pfeife des Orcwaisenkindes und gebt diese erste Aufgabe beim Waisenkind ab. Hinweis: Denkt daran, dass für jede einzelne Quest euer Waisenkind anwesend sein muss. Sollte es einmal nicht bei euch sein, nutzt die Pfeife erneut.

Sobald ihr dies erledigt habt, bekommt ihr drei neue Aufgaben von Grunth angeboten:

  • Ein Ritt auf der Raketenbahn: Bringt das Waisenkind zum Geheimlabor in Azshara. Dort ist die südliche Endhaltestelle der Raketenbahn. Steigt in die Rakete an der Spitze des Turms und macht eine Bahnfahrt, während euer Waisenkind euch begleitet (Koordinaten: 42 71).
  • Die Bansheekönigin: Bringt das Kind ins Königsviertel in Unterstadt, um Lady Sylvanas zu treffen (Koordinaten: 58 91). Es hat schon immer davon geträumt, eine der einflussreichsten Personen der Horde kennenzulernen. Habt ihr Einführungsquests der Horde für Battle for Azeroth erledigt, redet mit Zidormi in Tirisfal, um diese Aufgabe zu erledigen (Koordinaten: 70 63).
  • Der gefallene Häuptling: Bringt euer Waisenkind zu den Teufelsfelsen in Mulgore. Diese liegen im Nordosten des Gebietes (Koordinaten: 60 18).

Habt ihr die drei Quests abgeschlossen, geht es mit diesen Aufgaben weiter:

  • Lecker Eis: Begebt euch ins Goblinviertel in Orgrimmar und kauft eurem Waisenkind ein leckeres Eis. Bei Snixx Schnellfrost (Koordinaten 39 86) erhaltet ihr Kältekegel. Teilt euch das Eis mit dem Kind und schon seid ihr mit dieser Quest fertig.
  • Drachensteigen: Kauft euch bei Blax Flaschenzünder (Koordinaten: 61 49) ein Doppelpack Papierdrachen. Der Händler läuft in der Gasse in Orgrimmar umher. Nutzt den Drachen, während euer Waisenkind bei euch ist und es wird sich über diese Aktivität arg freuen.
  • Tageseltern der Horde: Kauft euch außerdem bei Blax Flaschenzünder (Koordinaten: 61 49) den Schaumstoffschwertständer. Kehrt danach zum Waisenhaus und Waisenmatrone Schlachterbe in Orgrimmar zurück.

Wählt eines der vier angebotenen Haustiere aus. Habt ihr alle Haustiere schon freigespielt, bekommt ihr die Möglichkeit, Griesgrams Bestechungsgeld zu wählen. Der Beutel enthält 5 Goldmünzen. Wollt ihr lieber Haustiergimmicks haben, wählt das Haustierpflegepaket aus. Dieses kann alle möglichen Dinge wie Makelloser KampfsteinMagisches Leckerli oder Große rosa Schleife enthalten.

Blutelfwaisenkind (Salandria)

Um das Blutelfwaisenkind zu adoptieren, begebt ihr euch nach Shattrath und sprecht dort mit Waisenmatrone Gnädig (Koordinaten: 75 49). Sie gibt euch die Quest Die Kinderwoche. Um diese anzunehmen, müsst ihr Stufe 60 oder höher erreicht haben. Nutzt die Pfeife des Blutelfenwaisenkindes, um Salandria herbeizurufen und die erste Aufgabe abzugeben. Hinweis: Denkt daran, dass für jede einzelne Quest euer Waisenkind anwesend sein muss. Sollte es einmal nicht bei euch sein, nutzt die Pfeife erneut.

Sobald ihr dies erledigt habt, bekommt ihr drei neue Aufgaben von Salandria angeboten:

  • Hch’uu und das Pilzvolk: Begebt euch nach Sporeggar (Koordinaten: 19 51) in den Zangarmarschen. Dort sprecht ihr mit Hch’uu.
  • Besuch beim Thron der Elemente: Sucht Elementaristin Sharvak am Thron der Elemente in Nagrand auf und sprecht mit ihr (Koordinaten: 61 22).
  • Eine Reise zum Dunklen Portal: Bringt euer Waisenkind zum Dunklen Portal auf der Höllenfeuerhalbinsel (Koordinaten: 86 48). Sobald ihr die Quest erledigt habt, sprecht mit Salandria.

Habt ihr die drei Quests abgeschlossen, geht es mit diesen Aufgaben weiter:

  • Nun, wenn ich einmal groß bin…: Ihr müsst nach Silbermond und dort auf die Strasse der Urahnen. Auf einem Balkon spielt die Band „The Tauren Chieftains“, welche das Waisenkind unbedingt sehen möchte.
  • Zeit die Höhlen zu besuchen: Begebt euch in die Höhlen der Zeit und dort auf die Plattform, wo Zaladormu liegt. Ihr müsst bei der Rüstmeisterin der Hüter der Zeit Alurmi (Koordinaten: 63 57) einen Zwischenstopp einlegen und Spielzeugdrache kaufen.

Zum Abschluss erhaltet ihr von Salandria die Quest, zum Waisenhaus zurückzukehren: Zurück zum Waisenhaus. Sucht euch eines der vier Haustiere aus. Habt ihr alle Haustiere schon freigespielt, bekommt ihr die Möglichkeit, Griesgrams Bestechungsgeld zu wählen. Der Beutel enthält 5 Goldmünzen. Wollt ihr lieber Haustiergimmicks haben, wählt das Haustierpflegepaket aus. Dieses kann alle möglichen Dinge wie Makelloser KampfsteinMagisches Leckerli oder Große rosa Schleife enthalten.

Kinderwoche Erdnuss

Zandalaritrollwaisenkind

Im Jahr 2019 gibt es eine spezielle Questreihe auf Zandalar durch die Pfeife des kastenlosen Zandalari. Ihr dürft euch für diese eines der vier neuen Haustiere aussuchen.

Waisenkinder der Allianz

Es gibt drei Waisenkinder der Allianz, die ihr während der Kinderwoche zeitgleich adoptieren könnt. Erledigt die Questreihen und erhaltet dadurch drei Haustiere. Des Weiteren gibt es die neutrale Questreihe in Nordend, bei der ihr euch ein Waisenkind aussucht.

Menschenwaisenkind (Randis)

Euer Waisenkind adoptiert ihr in Sturmwind, indem ihr mit Waisenmatrone Nachtigall sprecht. Sie gibt euch die Quest Die Kinderwoche, wenn ihr Stufe 10 oder höher erreicht habt. Nutzt die Pfeife des Menschenwaisenkindes, um das Kind herbeizurufen und die erste Quest abzugeben. Hinweis: Denkt daran, dass für jede einzelne Quest euer Waisenkind anwesend sein muss. Sollte es einmal nicht bei euch sein, nutzt die Pfeife erneut.

Sobald ihr dies erledigt habt, bekommt ihr drei neue Aufgaben von Randis gestellt:

  • Rund um den Schlund: Begebt euch zur Späherkuppe in Westfall (Koordinaten: 54 50). Randis möchte sich einen Chopper ausleihen und die Zerstörung durch den Kataklysmus hautnah erleben. Springt in einen der Chopper in der Nähe von Twilber Drillzang, um das Spektakel zu starten.
  • Malfurion ist zurückgekehrt!: Bringt euer Waisenkind nach Darnassus zum Tempel des Mondes (Koordinaten: 43 79). Es möchte Malfurion kennenlernen, nachdem dieser aus dem Smaragdgrünen Traum wiedergekehrt ist. Habt ihr Einführungsquests der Allianz für Battle for Azeroth erledigt, redet mit Zidormi in Dunkelküste, um diese Aufgabe zu erledigen (Koordinaten: 49 24).
  • Der größte Diamant aller Zeiten!: Reist nach Eisenschmiede und dort nach durch den Thronsaal nach Alt Eisenschmiede (Koordinaten: 47 60). Euer Waisenkind möchte König Magni Bronzebart ehren.

Habt ihr die drei Aufgaben erledigt, geht es mit den beiden Quests weiter:

  • Lecker EisBegebt euch ins Magierviertel in Sturmwind und kauft eurem Waisenkind ein leckeres Eis. Bei einem Händler im Eisladen erhaltet ihr Kältekegel. Teilt euch das Eis mit dem Kind und schon seid ihr mit dieser Quest fertig.
  • DrachensteigenKauft euch bei Craggle Schlingerkreisel ein Doppelpack Papierdrachen. Der Händler läuft an den Kanälen des Handelsdistrikts umher. Nutzt den Drachen, während euer Waisenkind bei euch ist und es wird sich über diese Aktivität arg freuen.

Nach diesen zwei Aufgaben müsst ihr die nächste Quest beim Waisen annehmen. Kauft euch bei Craggle Schlingerkreisel einen Schaumstoffschwertständer und bekommt danach die Möglichkeit, euch eines von vier Haustieren auszusuchen. Habt ihr all diese Pets bereits in den vergangenen Jahren oder auf anderen Charakteren freigespielt, bekommt ihr die Möglichkeit, Griesgrams Bestechungsgeld zu wählen. Der Beutel enthält 5 Goldmünzen. Wollt ihr lieber Haustiergimmicks haben, wählt das Haustierpflegepaket aus. Dieses kann alle möglichen Dinge wie Makelloser KampfsteinMagisches Leckerli oder Große rosa Schleife enthalten.

Draeneiwaisenkind (Dornaa)

In Shattrath bekommt ihr bei Waisenmatrone Gnädig (Koordinaten: 75 49) die Aufgabe Die Kinderwoche. Ihr könnt diese nur annehmen, wenn ihr Stufe 60 oder höher erreicht habt. Nutzt die Pfeife des Draeneiwaisenkindes, um die erste Aufgabe abzuschließen. Danach werden drei weitere Quests verfügbar. Hinweis: Bei allen Quests müsst ihr Dornaa bei euch haben. Ist sie einmal verschwunden, benutzt die Pfeife und schon eilt sie herbei.

  • Auchindoun und der Ring der Beobachtung: Begebt euch in das Zentrum der Wälder von Terokkar (Koordinaten: 39 65) und unterstützt Dornaa bei einem Beschwörungsritual.
  • Jheel ist beim Aerissteg!: Begebt euch nach Nagrand südlich des Sonnenwindpostens (Koordinaten: 31 58). Sprecht dort mit dem Bruder von Dornaa, Jheel.
  • Eine Reise zum Dunklen Portal: Fliegt zur Höllenfeuerhalbinsel und bringt das Waisenkind zum Dunklen Portal (Koordinaten: 86 48). Sobald ihr die Quest erledigt habt, sprecht mit Dornaa.

Nach dem Abschluss dieser Aufgaben, erhaltet ihr zwei neue Aufgaben vom Draeneikind:

  • Der Sitz der Naaru: Begleitet das Waisenkind zum Sitz der Naaru in der Exodar. Sie möchte O’ros sehen (Koordinaten: 58 42). Dieser verlangt, dass ihr Scharfseher Nobundo aufsucht, der sich in der Kristallhalle der Exodar aufhält. Stattet ihm einen Besuch ab.
  • Zeit die Höhlen zu besuchen: Reist zu den Höhlen der Zeit und dort geht auf die mittlere Plattform, wo Zaladormu liegt. Ihr müsst bei der Rüstmeisterin der Hüter der Zeit Alurmi (Koordinaten: 63 57) einen Zwischenstopp einlegen und Spielzeugdrache kaufen.

Danach kehrt ihr nach Shattrath zum Waisenhaus zurück und sucht euch eines der vier Haustiere aus. Besitzt ihr alle Haustiere schon, bekommt ihr die Möglichkeit, Griesgrams Bestechungsgeld zu wählen. Der Beutel enthält 5 Goldmünzen. Wollt ihr lieber Haustiergimmicks haben, wählt das Haustierpflegepaket aus. Dieses kann alle möglichen Dinge wie Makelloser KampfsteinMagisches Leckerli oder Große rosa Schleife enthalten.

Kul Tiranisches Waisenkind

Seit 2019 gibt es eine spezielle Questreihe auf Kul Tiras. Diese bringt euch Pfeife des Kul Tiranischen Waisenkindes, mit der ihr ein Waisenkind der Kul Tiraner durch Abenteuer begleitet. Zur Belohnung dürft ihr euch eines der vier neuen Haustiere aussuchen.

Neutrale Quests

Sollte dies das erste Jahr sein, indem ihr euch der Kinderwoche widmet, dürft ihr euch für ein weitere Waisenkind einsetzen. Dieses ist entweder von den Orakeln oder von den Wolvar. Starten tut ihr eure erste Quest bei Waisenmatrone Aria in Dalarn (Nordend). Sie steht beim Denkmal im Süden der Stadt. Ihr könnt die Quest mit einem Stufe-70-Charakter oder einem höheren Helden annehmen.

Orakelwaisenkind (Roo)

Kleines Waisenkind Roo von den Orakeln: Nehmt die erste Quest bei Aria an und gebt sie beim Waisenkind ab. Danach geht es mit den folgenden Aufgaben weiter:

  • Der grööößte Baum überhaupt!: Bringt Roo zum Grauschlund in Grizzlyhügel (Koordinaten: 51 43).
  • Der Bronzedrachenschrein: Bringt das Waisenkind zum Bronzedrachenschrein in Drachenöde (Koordinaten: 72 40).
  • Spielgefährten!: Bringt Roo in die Boreanische Tundra zu den Murlocs am nordwestlichen Strand (Koordinaten: 44 13).
  • Einen Großen treffen: Ihr nutzt das Tor im Sholazarbecken (Koordinaten: 40 83), um in den Krater von Un’Goro zu gelangen. Roo will den Etymidian sehen.
  • Die Drachenkönigin: Bringt das Waisenkind zu Alexstrasza die Lebensbinderin, die oben auf dem Wyrmruhtempel in der Drachenöde steht.

Schließt ihr alle Quests ab, könnt ihr Ein Besuch bei den Wunderwerken annehmen. Kauft Kleiner Papierzeppelin von Jepetto Spaßbrumm in Dalaran und werft diesen auf euer Waisenkind. Danach geht es mit Zurück zum Waisenhaus weiter. Kehrt zu Waisenmatrone Aria in Dalaran zurück und erhaltet Neugieriges Gorlocjunges als Belohnung via Ingame-Post. Habt ihr dieses Haustier auf dem Charakter bereits freigespielt, bekommt ihr die Wahl zwischen Griesgrams Bestechungsgeld und Haustierpflegepaket.

Wolvarwaisenkind (Kekek)

Kleines Waisenkind Kekek von den Wolvar: Nehmt die erste Quest bei Aria an und gebt sie beim Waisenkind ab. Danach geht es mit den folgenden Aufgaben weiter:

  • Heimat der Bärenleute: Bringt Kekek zum Grauschlund in Grizzlyhügel (Koordinaten: 51 43).
  • Der Bronzedrachenschrein: Bringt das Waisenkind zum Bronzedrachenschrein in Drachenöde (Koordinaten: 72 40).
  • Spielgefährten!: Bringt Kekek in die Boreanische Tundra zu den Murlocs am nordwestlichen Strand (Koordinaten: 44 13).
  • Die Drachenkönigin: Bringt das Waisenkind zu Alexstrasza die Lebensbinderin, die oben auf dem Wyrmruhtempel in der Drachenöde steht.
  • Der mächtige Hemet Nesingwary: Reist ins Sholazarbecken und sucht Hemet Nesingwary auf (Koordinaten: 27 59).

Schließt ihr alle Quests ab, wird euch Ein Besuch bei den Wunderwerken angeboten. Kauft für die Quest Kleiner Papierzeppelin bei Jepetto Spaßbrumm in Dalaran und werft diesen auf euer Waisenkind. Danach geht es mit Zurück zum Waisenhaus zu Waisenmatrone Aria in Dalaran zurück. Ihr erhaltet Neugieriger Wolvarwelpe als Belohnung via Ingame-Post. Habt ihr dieses Haustier auf dem Charakter bereits freigespielt, bekommt ihr die Wahl zwischen Griesgrams Bestechungsgeld und Haustierpflegepaket.

Erfolge der Kinderwoche

Während die Kinderwoche aktiv ist, könnt ihr auch den ein oder anderen Erfolg erledigen. Der Meta-Erfolg Ein Herz für Kinder gewährt euch Zugriff auf den speziellen Titel „Patron“. Diesen Erfolg benötigt ihr auch für Was für eine lange, seltsame Reise…, der bei Abschluss Zügel des violetten Protodrachen gibt. Für den Meta-Erfolg müsst ihr folgende sechs Erfolge abschließen:


Anzeige
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: