Schließen

Shadowlands Pre-Patch

Eine Übersicht zum Pre-Patch von Shadowlands
Alle Infos zu Shadowlands und wie das Pre-Event abläuft.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

WoW Gewinnspiel

Shadowlands Betazugänge

WoW Shadowlands

Erscheint am 27.10.2020!

WoW Shadowlands Release

Priesterquest

Segnung & Bannfluch

WoW Classic Priester

Jäger aufgepasst

So bekommt ihr Rhok'delar

WoW Classic Rhok'delar

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run
Anzeige
WoW Jenafur
Schreibe einen Kommentar

WoW Rätsel: Jenafur wurde gefunden – So holt ihr euch die Leerenkatze

Rätsel gibt es mittlerweile in World of Warcraft viele. Löst ihr diese, spielt ihr einzigartige Belohnungen wie Reit- oder Haustiere frei (zum Beispiel das Tauschspiel in Nazjatar oder das Rätsel um das Schwarmbewusstsein). In Patch 8.2.5 wurde ein neues Geheimnis eingefügt, welches sich um die Leerenkatze Jenafur dreht. Über ein Jahr hat es gedauert, dieses zu lösen. Die Spielerin Amara hatte das Rätsel im Zuge der Make-A-Wish-Foundation aus dem Jahr 2019 erfunden und Blizzard hat es ins Spiel implementiert.

Wir zeigen euch in diesem Guide, wie ihr Jenafur als neues Haustier freispielt. Ihr müsst unter anderem nach Karazhan reisen und dort Essen für die Katze einsammeln. Dieses wird dann verteilt und am Ende wartet die Leerenkatze auf euch.

Amara Mondstern

Wollt ihr Jenafur als neues Haustier adoptieren, müsst ihr als erstes zu Amara Mondstern. Ihr findet sie im Eschental bei den Koordinaten 17.29 49.39. Sprecht mit der Dame und wählt die Dialogoption aus, welche euch angezeigt wird.

Die verrückte Katzenlady

Nun geht es weiter zu Donni Anthania – auch bekannt als verrückte Katzenlady im Wald von Elwynn. Sie wohnt mit ihren Lieblingskatzen in einem Haus (Koordinaten 44.2 53.4) und verkauft auch vier verschiedene Kätzchen als Haustiere. Es ist eigentlich logisch, dass diese Dame irgendwas mit Jenafur zu tun haben könnte. Ihr findet im Haus einen leeren Teller, den ihr anklicken müsst, um einen Schritt weiter im Rätsel zu kommen.

Die Frage, die sich nun stellt, ist, wo ihr als nächstes hinmüsst. Im Haus der Katzenlady findet ihr zwei Stück Trockenfutter auf dem Boden liegen. Mit diesem könnt ihr direkt nichts anfangen. Allerdings verbindet man nun die zwei Stücke mit einer geraden Linie auf der Weltkarte und kommt nach Karazhan.

Karazhan

Weitere Stücke Trockenfutter findet ihr im Anschluss in Karazhan in der Nähe des Opernevents. Ihr müsst mit Amara gesprochen und das Event beendet haben, um diese zu sehen. Tötet die Bosse beim Opernevent langsam, um sicherzustellen, dass kein Bug auftaucht. Die Anordnung der Stücke des Futters sind für den weiteren Verlauf des Rätsels wichtig.

Essen in Karazhan

Zusätzlich findet ihr in der Schlachtzugsinstanz unterschiedliche Lebensmittel. Diese könnt ihr einsammeln, jedoch benötigt ihr nicht alle Versionen vom Essen. Einen Standort aller Lebensmittel findet ihr auf der interaktiven Karte auf der Webseite tiggeroni.

Welche Lebensmittel nun für das Rätsel wichtig sind, sind 2 Saftige Keulen, 2 Fischstückchen und 2 Durchwachsene Steaks. Außerdem braucht ihr 1 Triefende Rippchen und 1 Fleischiges Häppchen. Es gibt keine Reihenfolge, in der ihr das Essen einsammeln müsst.

WoW Jenafur

Bedenkt, dass die Items nur fünf Minuten lang in eurem Inventar verfügbar bleiben. Solltet ihr bis zum nächsten Schritt einmal länger brauchen, wartet einfach, bis sämtliche Lebensmittel verschwunden sind und sammelt sie noch einmal neu ein.

Startet am besten im Raum von Moroes, folgt dem Weg Richtung Tugendhafte Maid und dort dann in das kleine Zimmer links neben dem Bossraum.

Essen auslegen für Jenafur

Habt ihr die acht Gegenstände eingesammelt, kehrt innerhalb der besagten fünf Minuten zum Opernsaal zurück. Legt die Lebensmittel auf dem Boden ab. Folgt dabei der Anordnung auf dem Bild. Im Anschluss taucht Jenafur dann auf und ihr könnt sie anklicken, um sie als Haustier zu erhalten.

WoW Jenafur

via Wowhead
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige