Schließen
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

WoW Classic

Alles zum Reiten

WoW Classic Reiten

WoW Classic

Klassen Levelguides

Rassen Klassen Kombination Classic

Mechagon

Die neue Insel aus Patch 8.2

Mechagon

WoW Classic

erscheint am 27. August 2019

WoW Classic Release

Tiegel der Stürme

Alles zum neuen Raid

Tiegel der Stürme Zeitplan
Battle for Azeroth - Raidguides 8.2 - Der Ewige PalastHinweis: Alte Raidguides findet ihr in unserem Menü
Anzeige
Patch 8.1 To-Do-Liste
Schreibe einen Kommentar

Patch 8.1 Wogen der Rache: To-Do-Liste für den Patch

Battle for Azeroth hat seinen ersten großen Contentpatch erhalten. Patch 8.1 ist auf den Live-Servern angekommen und brachte einige Neuheiten und Anpassungen mit. Dadurch, dass es so viele Neuigkeiten gibt, haben wir uns gedacht, dass es nicht schlecht wäre, eine To-Do-Liste für die ersten Patchtage zu erstellen. Die Kollegen der englischen Webseite Wowhead haben etwas umfangreicher eine Übersicht erstellt. Wir haben uns die wichtigsten Punkte herausgepickt und für euch zusammengefasst.

Es gilt natürlich, dass ihr nicht unbedingt alles direkt erledigen müsst. Wenn ihr erst in ein paar Tagen oder gar Wochen mit Patch 8.1 startet, ist das genauso gut, wie wenn ihr nun am 12. Dezember schon mit den Inhalten loslegt.

Gewinnspiel-Banner

Diese Dinge solltet ihr direkt erledigen

  • Beginnt die Questreihe, um die Dunkelküste freizuschalten. Die Allianz beginnt den Angriff, während die Horde die Dunkelküste unter Kontrolle hat.
    • Die Horde findet den Questgeber im Hafen von Dazar’alor.
    • Die Allianz wird von Tyrandes Helferlein in Boralus aufgesucht, der ihr die Quest gibt.
  • Erledigt die ersten Schritte der aktualisierten Kriegskampagne der Horde oder Allianz. Ihr findet die neuen Aufgaben im Hafen eurer Hauptstadt.
  • Spielt ihr Zwerg? Dann solltet ihr euch die Questreihe um die Traditionsrüstung der Zwerge einmal anschauen.
  • Spielt ihr einen Blutelfen? Dann schaut euch die Questreihe um die Traditionsrüstung der Blutelfen einmal an.
  • Besorgt euch die neuen Rezepte für eure Berufe. Diese gibt’s beim Berufelehrer eures Vertrauens in Dazar’alor oder Boralus.
  • Besucht die zwei neuen Insel der Inselexpeditionen. Dabei könnt ihr durch die Umstellung der Beutevergabe in den Expeditionen allerlei Belohnungen abgreifen. Nähere Details in unserer Übersicht.
  • Gebt eure Seefahrerdublonen beim neuen Händler aus. Eine Übersicht der neuen Belohnungen findet ihr hier.
  • Habt ihr letzte Woche eine mythisch+ Instanz durchgespielt, öffnet eure wöchentliche Belohnungskiste, um euer erstes Titanenresiduum einzusammeln.
  • Erledigt die Quests bei Magni für das Herz von Azeroth auf euren Twink-Charakteren, wenn euer Haupt-Charakter bereits die Rufstufen und somit Upgrades freigeschaltet hat.
  • Fans des Haustierkampfes können sich auf die ersten Kämpfe im neuen Haustierkampfdungeon Gnomeregan vorbereiten.
  • Jäger können sich aufmachen, die neuen Begleiter zu zähmen. Eine Übersicht über die Modelle und Standorte findet ihr in unserer Vorschau.

Diese Langzeit-Projekte solltet ihr starten

  • Beginnt mit den Battle for Azeroth Paragon-Rufstufen, um neue Belohnungen abzugreifen.
  • Kapitel 2 der aktualisierten Kriegskampagne startet für Horde und Allianz nächsten Mittwoch (19. Dezember). In den folgenden Wochen folgen dann die nächsten Schritte. Mehr zu diesem Thema in unserem Zeitplan für die Kriegskampagne.
  • Erledigt die Schlachten in den Kriegsfronten, Übergriffe und Inselexpeditionen, um Währungen (Seefahrerdublonen und Dienstmedaillen) bei neuen Händlern einzutauschen.
  • Sammelt Artefaktmacht, um euer Herz von Azeroth darauf vorzubereiten, dass am 23. Januar 2019 die neue Saison startet. Dann wird nämlich auch das Itemlevel der Azerit-Items hochgesetzt, welches dann eine höhere Stufe vom Herz von Azeroth verlangt.
  • Spielt neue Twinks hoch. Ab sofort geht das Leveln dank verschiedener Anpassungen schneller. Unter anderem wurde die benötigte Erfahrung angepasst, es gibt einen neuen XP-Trank und der Kriegsmodus Ruf zu den Waffen Bonus erhöht für die unterbesetzte Fraktion zwischen 10 und 30% Erfahrung.
via Wowhead
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige