Schließen

Shadowlands Pre-Patch

Eine Übersicht zum Pre-Patch von Shadowlands
Alle Infos zu Shadowlands und wie das Pre-Event abläuft.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

Shadowlands

Das sind die Legendaries.

Shadowlands

Der beste Pakt für eure Klasse

WoW Shadowlands

Levelguide für Stufe 50 bis 60

WoW Shadowlands Levelguide

WoW Shadowlands

Das ist der Pre-Patch!

WoW Shadowlands Vorbereitungen

WoW Patch 9.0.1

Das ist der Levelsquish.

WoW Shadowlands
Anzeige
Schreibe einen Kommentar

Das Ende von Shadowlands: Patch 9.2 Ende der Ewigkeit – Alle Infos zum Patch

Activision Blizzard hat nun das nächste Inhaltsupdate für World of Warcraft: Shadowlands angekündigt. WoW Patch 9.2 wird das finale Kapitel dieser Erweiterung sein und die Geschichte zu Ende bringen. Wann der Patch veröffentlicht wird, ist bislang noch nicht bekannt. Jedoch stellten die Entwickler die Gebiete, die Features und natürlich auch die Story in ihrer Entwicklervorschau vor.

Damit ihr wisst, was euch in Patch 9.2: Das Ende der Ewigkeit alles in Shadowlands erwartet, haben wir euch nachfolgend eine Übersicht erstellt.

Zereth Mortis: Neue Zone

In der Geschichte der aktuellen WoW-Erweiterung haben wir bislang einige böse Schergen kennengelernt und noch finstere Bekanntschaften gemacht. Unter anderem Zovaal, den Kerkermeister und Herrscher über den Schlund. Dieser will nach der letzten Begebenheit mit Sylvanas seinen nächsten Zug machen und ein Portal in eine bislang unbekannte Welt öffnen. Damit bedroht er die Realität, wie ihr sie bislang kennt.

Das Portal öffnet nämlich einen Weg nach Zereth Mortis. Diese Zone wurde einst von den Ersten erschaffen. Hier wird sämtliches Nachleben erschaffen. Die Automa sind die Bewohner von Zereth Mortis. Sie haben alles erschaffen, was ihr in den Schattenlanden, in Azeroth und auch allen anderen Reichen darüber hinaus finden könnt. Zereth Mortis ist ein seltsamer Ort, der sich allen Regeln der Physik oder Realität widersetzt. Zovaal, der Kerkermeister will die Macht dieses seltsamen Gebietes nutzen, um alles nach seinen Ideen umzugestalten.

Die Erleuchteten

Einst kamen die Erleuchteten nach Zereth Mortis. Sie sind Mittler, die die Welt als Transaktion ansehen. Sie hoffen, dass sie durch ihren Aufenthalt in Zereth Mortis eine höhere Berufung erfüllen können: das Streben nach Wissen. Mit diesem Volk könnt ihr euch verbünden, um im Kampf gegen Zovaal Erfolg zu haben und sowohl Zereth Mortis, als auch den Rest der WoW-Welt zu verteidigen.

Werbung:

Wenn ihr mal eine Abwechslung vom harten MMORPG-Alltag in World of Warcraft braucht, könnt ihr euch im Online Casino austoben. Das Online Casino Bonus ohne Einzahlung und Mindestumsatz ist perfekt für jeden Spieler, der sich die Slot- und alle weiteren Games einfach mal anschauen möchte.

Die Chiffren der Ersten

Solltet ihr das erste Mal auf Zereth Mortis unterwegs sein, fällt euch auf, dass die Automa dort eine melodische Sprache sprechen, die für normale Völker gänzlich unverständlich ist. Ihr verbündet euch in einem neuen Fortschrittsystem mit einem der Automa – ein kleiner Begleiter, der euch auf Zereth Mortis unterstützt – und lernt durch verschiedene Aufgaben und Geschichten die Sprache der Progenitoren zu lesen und zu sprechen. Dadurch taucht ihr auch tieferen in die Geheimnisse der Welt ein, wodurch ihr verschiedene Aktivitäten wie tägliche Quests und Ereignisse sowie Belohnungen freischaltet.

Mausoleum der Ersten: neuer Raid

Für Spieler und Gilden, die sich gerne den härtesten PvE-Herausforderungen stellen, bietet Patch 9.2 ebenfalls einen neuen Raid. Das Mausoleum der Ersten beschützt den Schlüssel, um die Pläne des Kerkermeisters zu enthüllen. Eure Aufgabe ist, Zovaal in das Mausoleum zu folgen, die Kraft der Ersten zu sammeln und die Truppen dort zu bekämpfen. Zuerst müsst ihr euch jedoch Anduin stellen und einen Weg finden, ihn von der schrecklichen Herrschaftsmagie des Kerkermeisters zu befreien.

Das Mausoleum wird in der ersten Woche nach dem Release von Patch 9.2: Ende der Ewigkeit noch nicht geöffnet sein. In der zweiten Woche öffnet der normale und heroische Modus. Dann könnt ihr die ersten acht Bosse besiegen – also alle Encounter bis Anduin spielen. Eine Woche später wird dann auch der mythische Modus geöffnet und auch die letzten drei Bosse zur Verfügung stehen.

Rückkehr der Klassensets

Endlich ist es so weit und die Klassensets in World of Warcraft kehren zurück. In den Schlachtzügen, im PvP oder in mythischen Dungeons könnt ihr eigene Klassenrüstungssets sammeln, welche dann sogar mächtige Setboni mitbringen. Habt ihr zwei oder vier Teile zeitgleich an, werdet ihr je nach Klasse und Rolle verstärkt.

Weitere Features in WoW Patch 9.2: Ende der Ewigkeit

  • Saison 3 für den Mythisch+ Modus und das PvP startet
  • Tazavesh ist in Patch 9.2 Teil der Rotation für mythische Schlüsselsteindungeons
    • Tazavesh wird hierfür in zwei separate Dungeons aufgeteilt (wie beispielsweise Operation Mechagon)
  • Es gibt neue Reit- und Haustiere
  • Freut euch auf Updates für Berufe und Medien
  • Der Dunkelmond-Jahrmarkt erhält ein neues Tanzminispiel
  • Und vieles mehr!

 

Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Anzeige