Schließen

Shadowlands Pre-Patch

Eine Übersicht zum Pre-Patch von Shadowlands
Alle Infos zu Shadowlands und wie das Pre-Event abläuft.
World of Warcraft Classic - Levelguides
Dunkles Design: ON
Wilkommen Besucher, möchtest du dich...

PvP

  • Eroberungspunkte

Patch-Übersicht

Erfolg Guides

WoW Gewinnspiel

Shadowlands Betazugänge

WoW Shadowlands

Erscheint am 27.10.2020!

WoW Shadowlands Release

Priesterquest

Segnung & Bannfluch

WoW Classic Priester

Jäger aufgepasst

So bekommt ihr Rhok'delar

WoW Classic Rhok'delar

Düsterbruch

So geht der Tribut Run

Düsterbruch Tribut Run
Schreibe einen Kommentar

WoW Classic: Schlachtrüstung des Gefolgsmanns – Holt euch die Felszornarmschienen (und andere Epics)

In WoW Classic gibt es allerlei Möglichkeiten, an Ausrüstungsgegenstände für euren Charakter zu gelangen. Sei es als Beute von Gegnern, über das PvP, verkauft von Händlern oder als Belohnung von Quests. Teilweise müsst ihr euch erst über eine Quelle ausstatten, um in weiteren Aktivitäten erfolgreich zu sein. Die besten Items erwarten euch im Zweifelsfalle in den Raidinstanzen, jedoch gibt es die ein oder andere Möglichkeit, gleichwertige oder gar bessere Gegenstände anderweitig zu erhalten.

In diesem Artikel stellen wir euch die Quest „Schlachtrüstung des Gefolgsmanns“ vor. Durch diese können sämtliche Caster Armschienen erhalten, die wohl zu den besten in Phase 5 von WoW Classic zählen: Felszornarmschienen. Doch auch für die anderen Rollen gibt es sinnvolle Belohnungen. Was ihr für die Quest erledigen müsst und wo ihr sie bekommt, erfahrt ihr nachfolgend.

Benötigte Gegenstände für Schlachtrüstung des Gefolgsmanns

Grundsätzlich gilt, dass ihr für die Erfüllung der Aufgabe verschiedene Gegenstände abgeben müsst. Diese erhaltet ihr durch das Erledigen von weiteren Quests. Welche genau das sind, erfahrt ihr explizit zu den einzelnen Questitems weiter unten.

WoW Classic Schlachtrüstung des Gefolgsmanns

Voraussetzung für das Sammeln der Abzeichen

Um die Abzeichen überhaupt sammeln zu können, müsst ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Zum einen ist es notwendig, dass ihr die Rufstufe Respektvoll beim Zirkel des Cenarius erlangt habt. Zum anderen benötigt ihr für die einzelnen Gefechts-, Versorgungs- und Strategiequests Gegenstände, welche diese starten. Diese Items bekommt ihr durch die Erledigung einer bestimmten Aufgabe. Diese ist ab dem Zeitpunkt auf eurem Realm verfügbar, sobald die Tore von Ahn’Qiraj geöffnet wurden.

Begebt euch in die Burg Cenarius und dort zu Windrufer Kaldon (er steht im Norden der Stadt neben einem Wagen vor dem Haus). Dieser gibt euch die Aufgabe „Felddienst/Felddienst“. Nun müsst ihr als Allianzspieler zum Posten der Ironforgebrigade beim Zoraschwarmbau. Als Hordespieler geht es zum Posten der Orgrimmarlegion beim Regalschwarmbau. Dort sprecht ihr dann mit Janela Stouthammer (Allianz)/Captain Skullsplit (Horde), um die Folgequest zu erhalten.

Im Anschluss müsst ihr einen Elite-Gegner besiegen, welcher nach kurzer Zeit auftaucht. Ihr bekommt dann Nicht unterzeichnete Felddienstpapiere. Dieses Item benutzt ihr und kehrt danach in die Burg Cenarius zurück. Dort gebt ihr dann die Vorbereiteten Felddienstpapiere ab und wählt aus: Kampfauftrag, Logistikauftrag und Taktischer Auftrag.

Je nachdem, welchen Auftrag ihr auswählt, bekommt ihr einen Beutel. Diesen öffnet ihr und erhaltet entsprechend weitere Aufträge.

  • Kampfaufträge geben euch die Quests für die Gefechtsabzeichen.
  • Logistikaufträge benötigt ihr für die Versorgungsabzeichen.
  • Taktische Aufträge starten die Quests für die Strategieabzeichen.

Für die Cenarischen Gefechtsabzeichen erledigt ihr die folgenden Aufträge. Ihr sollt eine gewisse Anzahl einer bestimmten Art an Gegnern töten und seid dann fertig.

Für die Cenarischen Strategieabzeichen müsst ihr diese Aufträge erfüllen. Vorrangig beschwört ihr hier Templer, besorgt Späherberichte und Schlachtordnungen oder tötet Marodeure.

Für die Cenarischen Versorgungsabzeichen müsst ihr bestimmte Gegenstände besorgen und diese dann zum Questgeber zurückbringen. Unter anderem handelt es sich dabei um Verbrauchsgegenstände wie Runenstoffverbände oder Rüstungssets. Doch auch Mithrilstiefel, Sprengpulver, Thoriumbarren und weitere Güter stehen auf den Listen.

WoW Classic Schlachtrüstung des Gefolgsmanns

So bekommt ihr das Mal von Remulos

Um das Mal von Remulos zu erhalten, müsst ihr etwas Geduld und Glück mitbringen. Das Item ist eine Questbelohnung für Die ultimative Täuschung. Jene Aufgabe wird durch das Item Logistikeinsatz XI gestartet. Dieses kann zufällig in den Beuteln enthalten sein, welche ihr euch für die Quest Felddienst aussucht (s. oben). Wählt dort die Logistikaufträge mehrere Male hintereinander, bis ihr Logistikeinsatz XI bekommt. Das kann einige Zeit dauern.

Habt ihr das Item erhalten und die Aufgabe gestartet, müsst ihr lediglich drei verschiedene Questgegenstände besorgen und zu Aurel Goldleaf auf Burg Cenarius bringen.

Belohnungen für die Quest

Habt ihr die ganzen Gegenstände für Schlachtrüstung des Gefolgsmanns beisammen, gebt ihr jene bei Vargus auf Burg Cenarius ab. Ihr sucht euch dann eines von vier epischen Items als Belohnung aus.

Außerdem bekommt ihr zusätzlich 50 Rufpunkte beim Zirkel des Cenarius.


Anzeige
Avatar
Tiggi

Nerdine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Seit 2012 als Schreiberling für Blizzards Spiele unterwegs ♥ Hauptsächlich findet man mich in Azeroth, denn World of Warcraft begleitet mich bereits seit 14 Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: